Suche
Schule»Förderverein»Einschulung 2014

Einschulungsfeier

Zwei neue erste Klassen im Glottertal

Abwechslungsreiche Einschulungsfeier für die Erstklässler

 

Im Glottertal wurden im neuen Schuljahr 30 Erstklässler eingeschult. Am Samstag, den 20. September 2014, erlebten sie gemeinsam mit ihren Eltern, Omas und Opas und anderen Verwandten eine abwechslungsreiche Einschulungsfeier:

Nach einem Gottesdienst in der Kirche trafen sich alle in der Aula der Schurhammerschule. Dort begrüßte der Rektor, Klaus Breisacher, alle und fand sofort einen Draht zu seinen neuen Schützlingen. Die Klassenlehrerinnen der zweiten Klassen hatten mit ihren Schülerinnen und Schülern Vorführungen - lustig, aber doch mit Tiefgang - vorbereitet, die die neuen Erstklässler in ihren Bann zogen. Danach stellten sich Sandra Ganter und Hubert Strecker als Klassenlehrer der Erstklässler vor und nahmen die Kinder nach der Aufteilung der Klassen in Empfang. Dr. Johannes Dreier, Vorsitzender des Schulfördervereins, wünschte alles Gute und übergab den beiden Klassen die nun bereits traditionellen Spielekisten sowie je einen Kalender aus Holz. Er berichtete von den vielen Projekten, wie Klettergerüst, Schulhofmalaktion und Zirkusveranstaltung, die der Förderverein bereits zugunsten der Kinder vorangebracht hat.

Der Vormittag klang aus bei von den Eltern der zweiten Klassen zubereitetem Kaffee und Kuchen sowie einem Gläschen Sekt am Stand des Schulfördervereins.

 

Dr. Johannes Dreier überreicht Hubert Strecker eine Spielekiste für seine Klasse 1A.